Private

Fondsgebundene / orientierte Lebensversicherung

Eine besondere Form der Kapitalversicherung bilden die fondsgebundenen und fondsorientierten Lebensversicherungen, da diese in Renten- bzw. Aktienfonds investieren und damit den Marktschwankungen unterworfen sind. Dadurch lassen sich langfristig in guten Phasen deutlich höhere Gewinne als in klassischen Lebensversicherungen realisieren. Man nimmt jedoch auch das höhere Risiko in Kauf, dass sich die Anlage nicht so positiv entwickelt.

Es sollte auf jeden Fall eine längere Laufzeit gewählt werden, um dieses Risiko zu minimieren.

Für Anleger mit entsprechendem Risikobewusstsein stellt diese Anlageform eine gute Alternative dar, für bestimmte Bereiche wie die Tilgung endfälliger Finanzierungsdarlehen erscheint sie aber wegen des höheren Risikos nicht geeignet.